Mit AutoDNS DIRECT sofort im Domain-Business durchstarten

Pre-Payment, eine kostenlose Anmeldung und Abrechnung in US-Dollar: Das neue AutoDNS DIRECT ist die ideale Lösung für den schnellen Einstieg ins Domain-Business. Zum Launch der Software verschenkt InterNetX 50 Dollar Startguthaben*.


InterNetX stellt die neueste Version seiner bewährten Domain-Management-Software AutoDNS vor: AutoDNS DIRECT ist speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse des US-amerikanischen Markts – und die ideale Lösung für einen schnellen Einstieg in das Domain-Business.

Für Hakan Ali, Unternehmensgründer und Leiter der Abteilungen Marketing und Vertrieb bei InterNetX, ist AutoDNS DIRECT ein wichtiger Schritt in der Weiterentwicklung der Domain-Management-Software. „Wir haben uns bei AutoDNS DIRECT bewusst für eine schlanke, optimierte Benutzeroberfläche und ein einfaches Anmeldeverfahren entschieden. Dadurch ist das System für einen direkten Start in das Domain-Business ausgelegt“, sagt Hakan Ali.

Genau wie AutoDNS setzt AutoDNS DIRECT auf eine intuitive Web-Oberfläche und erfüllt alle Standards einer modernen Domain-Verwaltungssoftware. Nach einer kurzen Registrierung kann der Nutzer seinen Account per Überweisung oder Kreditkarte aufladen. Alle Zahlungen werden in US-Dollar abgerechnet. Ist das Konto aufgeladen, können sofort Domains registriert und verwaltet werden. Es fallen keine Einrichtungs- oder Monatsgebühren an. „Kostenkontrolle war ein wesentlicher Faktor bei der Entwicklung von AutoDNS DIRECT“, sagt Hakan Ali. Dank des Pre-Payment-Systems behält der Nutzer seine Ausgaben stets detailliert im Blick. Durch die Auto-Delete-Funktion werden Domains nicht automatisch verlängert – es fallen also keine ungewollten Folgekosten für den Adress-Inhaber an.

Die Nutzer von AutoDNS haben dank des umfangreichen Domain-Portfolios von InterNetX die Wahl zwischen mehr als 250 Top-Level-Domains. Dazu gehören etablierte ccTLDs und gTLDs wie .COM, .NET, .ORG, .CO oder .US und sämtliche neuen Domain-Endungen wie .EMAIL, .CLUB oder .XYZ. Ein eigenes Feature ermöglicht es, „Premium Domains“ unter new gTLDs direkt nach ihrem Start zu registrieren. Das Angebot wird stetig erweitert, um den Nutzern von AutoDNS DIRECT eine langfristige Lösung zu bieten, die sich den Entwicklungen des Marktes anpasst. Zusätzlich haben Nutzer von AutoDNS DIRECT die Möglichkeit, SSL Zertifikate renommierter Firmen wie Symantec, GeoTrust, Thawte und RapidSSL zu verwalten. Natürlich gehören zum Leistungsumfang von AutoDNS DIRECT auch bewährte, kostenlose Funktionen wie der Whois Privacy Service, der Redirector, ein kostenloses WHMCS Plug-In und die Möglichkeit DNS records anzulegen.

Den Launch des neuen Produkts feiert InterNetX mit einem Premium-Programm: Allen Kunden, die sich bis zum 28. Februar anmelden und ihren Account mit 50 Dollar aufladen, schenkt InterNetX weitere 50 Dollar Guthaben dazu.

Alle Einzelzeiten zu AutoDNS DIRECT sind auch unter www.autodns.direct zu finden.

*Das Angebot ist gültig bis zum 28. Februar 2015. Wird ein Account mit mindestens 50 US-Dollar aufgeladen, erweitert InterNetX das Guthaben um weitere 50 US-Dollar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.